Trainingslager in Bozen , Ostern 2015

 

Top Vorbereitung für dieWettkampfsaison Ostern 2015

Die Leichtathletikjugend im Traingslager in Bozen.                                         

Mit dabei waren:
(Foto hinten von li. nach re.): Lisa Hofer, Emma Scheel, Emelie Petzel, Moritz Scheel, Max Hofer,
Leon Groß
(Foto vorne von li. nach re.): Trainerin Heike Monzillo, Alina Scheerer, Patricia Schubert.

Isnyer Leichtathletik-Jugend verbringt erstmalig Trainingslager in Bozen.

Während der Osterferien verbrachten einige Jugendliche der Leichtathletikabteilung des TV Isny

mit ihrer Trainerin Heike Monzillo sechs Tage zu intensivem Training in Bozen/Leifers. Das erstmals absolvierte Trainingslager bot hervorragende Möglichkeiten für die Gruppe, sich auf die bevorstehende
Wettkampfsaison vorzubereiten. Die geradezu idealen Bedingungen in der Pension, deren Freizeit-
und Sportmöglichkeiten, die reichhaltige Verpflegung, das perfekte Wetter und ein Stadion für
die Gruppe alleine, trugen dazu bei, dass die Motivation und das sportliche Engagement der Jugend
auf Hochtouren liefen.
Zweimal täglich wurde im Stadion in Leifers trainiert. Von technischen Disziplinen wie Hoch- und
Weitsprung über Kugelstoßen und Speerwurf bis hin zu Ausdauerläufen, Hürdentraining sowie
Sprint-/Start- und Staffelübungen war alles im Trainingsplan vertreten, was die Jugendlichen für die
nun anstehenden Wettkämpfe brauchen.
Neben intensivem und diszipliniertem Training kamen aber auch der Spaß und die Freude an
Gemeinschaftsaktionen nicht zu kurz. Während der Freizeit standen an der Unterkunft Basketball-,
Volleyball- und Tennisplätze, Tischtennisplatten und ein Pool zur Verfügung.
Am Mittwoch Nachmittag war trainingsfrei, was die Leichtathleten nutzten, um nach Kaltern zu fahren.
Dort verbrachten Sie zwei tolle Stunden im Abenteuerkletterpark.
Eisdielenbesuche in Bozen, eine abendliche Fackelwanderung, Mohrenkopfwettessen, Brettspiele,
usw. trugen dazu bei, dass die Gruppe auch außerhalb des Trainings viele schöne und lustige
Momente miteinander erlebte und einige tolle Erfahrungen mit nach Hause nehmen konnte.
Fazit ist, dass das Trainingslager in Bozen ein voller Erfolg war und alle Beteiligten der Woche in
Italien nur Gutes abgewinnen konnten. Die Jugendlichen starten nun motiviert in die bevorstehende
Freiluftsaison, auf die sie bestens vorbereitet sind.

Turnverein 1846 Isny e.V. 
Rainstraße 32, 88316 Isny, 


Telefon: 07562/4684

Fax:       07562/4683 
email:    tv-isny@t-online.de 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle 
Dienstag, 9.00 – 12.00 Uhr 
Donnerstag, 15.00 – 18.00 Uhr 

 

Tiberius Schrade | Malermeister
Farbenwerkstatt | Malerbetrieb
Anmeldung
Newsletter